Restaurants in Las Vegas

Ich liebe die USA und war bereits mehrere Male in Las Vegas. Glücksspiele sind eine kleine Leidenschaft von mir, ähnlich wie gutes Essen. Deshalb ist es umso erfreulicher, dass sich in Las Vegas diverse gute Restaurants finden lassen, die man allein oder gemeinsam ausprobieren kann. Auch ein Date in einem Casino mit anschließendem Restaurant-Besuch ist übrigens eine empfehlenswerte Sache.

Las Vegas ist der perfekte Ort für Feinschmecker und Fans von hochpreisigen Restaurants mit klassischen wie auch ausgefallenen Gerichten. In Las Vegas ließen sich mit den Jahren viele Spitzenköche nieder, wodurch Besucher sich sicher sein können, exzellente Restaurants vorzufinden. Gleichzeitig ist die Stadt auch bekannt für günstigeres Essen, vornehmlich im Buffet-Stil. Egal, ob Besucher auf der Suche nach einem guten Steak, Burgern, Sushi oder einer absolut ausgefallenen Küche sind – in Las Vegas findet ihr garantiert alles. Interessant ist auch, dass viele Köche nach Las Vegas kamen, um dort Karriere zu machen: Es finden sich diverse Geschichten im Sinne des Tellerwäscher-Phänomens, denn in den USA kann, so das Sprichwort, jeder vom Tellerwäscher zum Millionär werden.

Restaurants in Las Vegas

Die Atmosphäre

Die Stadt ist außerdem bekannt für ihre Casino-Szene und entsprechend für bunte Lichter, tolles Ambiente und stilvolle Kleidung. Dies spiegelt sich auch in vielen Restaurants wider, die eine tolle Atmosphäre schaffen, aber von den Gästen auch ein gewisses Erscheinungsbild fordern, besonders in den mittleren und gehobenen Preisklassen sollten Gäste also immer auf ein gepflegtes Äußeres achten. Ein Date macht ja aber auch viel mehr Spaß, wenn man sich vorher ein wenig schick macht. In teuren Restaurants bietet es sich zudem an, vorab einen Tisch zu reservieren. Las Vegas ist eine vielbesuchte Stadt und nicht selten standen wir vor völlig ausgebuchten Restaurants.

Für Casinos gilt, dass diese meistens Buffets anbieten. Große Casinos sind oft Teil eines ganzen Komplexes, ihr müsst das Hotel also meistens gar nicht verlassen, um zu spielen oder Snacks sowie ausgefallene Menüs mit mehreren Gängen zu genießen.

Die Preise

Zu den Preisen ist zu sagen, dass ihr in Las Vegas alles finden werdet: Günstige wie auch unglaublich hochpreisige Restaurants, die Stadt bietet alles. Aber: Die Preise sind immer netto. Außerdem ist das Trinkgeld für die Bedienungen kein Zusatz, sondern die Haupteinkommensquelle, ihr solltet also immer Trinkgeld geben.

Alles in allem lässt sich also festhalten, dass Las Vegas das perfekte Reiseziel ist, wenn ihr allein oder gemeinsam in einzigartiger Atmosphäre ein tolles Dinner genießen möchtet und vielleicht sogar noch ein bisschen in einem der unzähligen Casinos spielen möchtet. Las Vegas macht zweifelsfrei großen Spaß und in der Stadt, die niemals schläft, sind die Möglichkeiten nahezu grenzenlos.

Categories: Lebensmittel